Hygiene-Schutzkonzept von VBL REISEN

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Kundinnen und Kunden sowie der Mitarbeitenden haben bei VBL REISEN nach wie vor höchste Priorität. Daher setzen wir alles daran, den bestmöglichen Schutz vor einer Ansteckung mit Covid-19 zu gewährleisten. Unser Hygiene- und Schutzkonzept hat in den letzten Monaten gut funktioniert.

Mit den Hygiene-Schutzmassnahmen von VBL REISEN soll das gemütliche und komfortable Reisen nicht beeinträchtigt werden. VBL REISEN verzichtet bei Fahrten aus dem Reiseprogramm auf eine Vollauslastung aller Sitzplätze. In unseren Reisecars gilt eine obligatorische Maskentragepflicht.

Wir wünschen Ihnen allen gute Gesundheit.

Weitere Informationen zum Hygiene-Schutzkonzept.

Ihr VBL REISEN-Team

Gutes Klima gegen COVID-19 und mehr Sicherheit

Klimaanlagen mit Filtersystem - Der ideale Schutz für unbeschwertes Reisen mit dem Car

Leistungsstarke Klimatechnik sorgt in unseren Reisebussen für viel frische Luft.

Die COVID‑19-Pandemie hat viele verunsichert und Reisegewohnheiten verändert. Ein großes Thema ist der Luftaustausch im Reisebus. Dank modernster Klimatechnik können Fahrer und Fahrgäste beruhigt aufatmen. Unsere Reisebusse verfügen über hochentwickelte Klimaanlagen und Lüftungssysteme. Diese sorgen für viel frische Luft und wirken so der Infektionsgefahr durch Aersole entgegen. Zu Ihrem Schutz haben wir unsere Reisecars zusätzlich mit einem speziellen Filtersystem mit antiviraler Funktion ausstatten lassen, die auch feinste Aerosole filtern.

Schneller Luftaustausch in den Reisecars senkt nach aktuellen Erkenntnissen das Risiko einer Verbreitung von Viren deutlich und erhöht die Sicherheit.