Kundenerlebnisse

Vielen Dank für Ihr wertvolles Feedback und Vertrauen: 

Bohrerhof

Pünktlich und gut gelaunt traten wir mit dem neuen, komfortablen Doppelstock-Car der VBL-Reisen die Fahrt Richtung Schwarzwald an. Der Chauffeur, begrüsste uns freundlich. Er wusste wusste viel wissenswertes über den Bohrerhof und die Stadt Freiburg im Breisgau zu berichten. Kompetent informierte er uns auch über die dortigen Corona-Massnahmen. Das erste Ziel war der liebevoll, mit Kürbisse, dekorierte Bohrerhof. Am Nachmittag besuchten wir Freiburg im Breisgau wo mit der Altstadt, Caffe's und Shopping-Möglichkeiten für jeden Geschmack etwas anzubieten hat. Alles in einem eine gelungene Reise.

G. Meichtry, Emmenbrücke, 07.10.2020

Schokoladenfabrik Cailler mit Gruyères

Der Besuch bei Cailler war interessant und schmackhaft und der Aufenthalt im Städtchen Gruyères gemütlich und zum Geniessen.

Es war wirklich gut organisiert und hat mir sehr gefallen. Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen.

M. Husistein, Luzern, 30.09.2020

Sauschwänzlebahn

Es war ein wahrer «Erlebnis-Tag». Die Fahrt mit dem Bus nach Blumberg war unbeschwert und bequem. Der Chauffeur gab in einer eindrücklichen Weise jeweils treffende Bemerkungen zur Fahrt und der Umgebung.

Von Blumberg nach Weizen gings dann mit der sagenumwobenen Sauschwänzle-Bahn – altertümliche Lokomotive und Passagierwagons – durch eine eindrückliche Landschaft, über architektonisch einmalige Brücken, Viadukte und durch dunkle Tunnels. Es war im wahrsten Sinne des Wortes «berauschend».

Das vorzügliche, reichhaltige Mittagessen im Hotel Kreuz war ebenfalls weiter empfehlenswert. Nach dem Essen ging die Reise im Car weiter nach Schaffhausen. Der Aufstieg zum Munot hat sich für die, die ihn noch nicht kannten, auch gelohnt.

Um 15.18 Uhr «schipperten» wir dann mit dem Schiff – rheinaufwärts – nach Stein am Rhein. Es war eine traumhaft schöne und ruhig-gleitende Wasserfahrt. Der kurze Spaziergang durch Stein am Rhein hat allen Teilnehmern gutgetan und gefallen.

Herr Steiner hat uns dann anschliessend – wir haben bestimmt alle, ob den vielen positiven Eindrücken des Tages, vor uns her gedöst – sicher und ruhig nach Luzern chauffiert.

Nochmals ein herzliches Dankeschön. Es war ein «toller», abwechslungsreicher Tag. Empfehlenswert also!

H. und G. Damerau, Neuenkirch, 03.09.2020

Furka Dampfbahn

Pünktlich starteten wir im bequemen Reisecar ab dem Inseli Richtung Urnerland. Mit seinem ruhigen, sicheren Fahrstil liess unser Chauffeur den Reisecar nur so dahingleiten und im Nu erreichten wir unser erstes Zwischenziel Realp. Der vorderste Waggon war reserviert für unsere vbl-Reisegesellschaft und so hatten wir während der Bergfahrt Richtung Furka die Möglichkeit, den kohleschaufelnden Chrampfern der Furka Dampfbahn über die Schulter zu schauen.

Bei der Einfahrt in Gletsch wurden wir von vielen Schaulustigen empfangen, welche auf die dampfende schnaubende Lokomotiven warteten. Danach ging’s weiter auf die Grimselpasshöhe, wo wir ein sehr feines Mittagessen geniessen durften. Der Ausblick wäre bestimmt fantastisch gewesen, wären da nicht die vielen Nebelwolken herumgezogen. Bei der Talfahrt wurde die Sicht dann allmählich besser und gab die Sicht auf die drei mächtigen Staumauern frei.

Während der Fahrt wusste der Chauffeur über die vorüberziehende Landschaft immer etwas Spannendes zu erzählen. Alles in allem ein sehr eindrücklicher und interessanter Tag, den wir mit VBL REISEN erleben durften.

D. Bürli, Zell, 22.08.2020

Conny-Land

Gestern früh um 8 Uhr ging ich mit meiner Familie zum Inseli. Wo der VBL REISEN Car auf uns wartete. Als wir losfuhren war ich aufgeregt, wir stoppten allerdings noch an zwei anderen Haltestellen. (Gisikon – Root, Rotkreuz) Nach dem zweiten halt stellte sich der Buschauffeur vor, erklärte die Massnahmen und bot meiner kleinen Schwester einen Kindersitz an. Wir kamen pünktlich zur Parköffnung an. Das Vergnügen konnte beginnen. Als erstes schauten wir uns die Papageienshow an, wo wir über lustige Kunststücke der Papageien lachen konnten. Anschliessend haten wir viel Spass bei der Seelöwenshow. Danach machten wir ein Foto mit dem Seelöwen. Jetzt haten wir Lust auf Karusselle und los gings. Meine absoluten Lieblinge waren der Free Fall Tower und das Piratenschiff. Meiner kleinen Schwester gefiel die kleinste Achterbahn der Welt und der indoor – Spielplatz. Um 17:30 Uhr begrüsste uns der nette Buschauffeur wieder im Bus, versorgte uns mit Getränken und brachte uns gut und müde nach Luzern zurück.

S. Thiele, Luzern, 16.07.2020

Weihnachtsmarkt Colmar

Hervorragende Betreuung durch das vbl-Team. Die besondere weihnachtliche Atmosphäre in der Altstadt
von Colmar ist zauberhaft.
Die Reise war angenehm und hat uns sehr gut gefallen. Wir kommen wieder.

R. Budmiger, Luzern, 30.11.2019

Tagesausflug Appenzell

Als Transportmittel für unseren alljährlichen Verbandsausflug wählen wir seit Jahren gerne einen Reisecar der VBL.

In diesem Jahr haben wir uns für den Appenzeller-Tagesausflug entschieden, welcher uns bei minimalem Aufwand ein schönes Erlebnis und gemütliche Stunden geboten hat: Eine interessante Führung beim Appenzeller Alpenbitter mit anschliessender Degustation, feines Essen wie im originellen Restaurant «Schnuggebock» und natürlich den gewohnt zuverlässigen Transport. Wir waren mit den Dienstleistungen von VBL Reisen stets zufrieden und werden VBL Reisen gerne auch zukünftig bei unserer Ausflugsplanung berücksichtigen.

ewl Personalverband 19.11.2019

Kürbiswelt Bohrerhof

„Der Ausflug zum Bohrerhof hat mir sehr gut gefallen, trotzdem das Wetter nicht unbedingt mitgespielt hat. Ihr Chauffeur hat uns souverän zum Ziel gefahren. Die Vielfalt und Farbenpracht der Kürbisse und die daraus entstandenen Figuren haben mich überrascht und begeistert. Zudem wurden wir dort mittags kulinarisch verwöhnt.“ 

Jenni, Stans, 09.10.2019 

Bologna

„Reiseleitung, Chauffeur, Car und Unterkunft waren auf der Bologna-Reise erstklassig. Die vielen Besichtigungen und Stadtführung waren sehr gut organisiert und sehr interessant. Wir sahen Orte, die ein „normaler“ Tourist wohl kaum finden würde. Was wir für diesen moderaten Preis erhalten haben, kann man nicht mehr übertreffen. Herzliche Gratulation für die tolle Organisation. Bologna ist ein absolutes Paradies für Schlemmerer und jederzeit eine Reise wert.“ 

U. Wechsler, Luzern , 04.—07.10.2019

Bologna

„Im Oktober 2019 reiste ich mit den VBL nach Bologna und Umgebung. Innerhalb dieser vier Tage wurde mir ein sehr abwechslungsreiches und spannendes Programm geboten und ich konnte viel Interessantes sehen, hören, schmecken, riechen und lernen. So bekam ich die Gelegenheit, Wissenswertes über die Bio-Parmesanproduktion, die manuelle Pastaherstellung und das Produktionsverfahren des edlen Aceto Balsamico zu erfahren. Zudem konnte ich diese Produkte vor Ort bei den jeweils liebevoll zubereiteten Mittagessen probieren und geniessen. Die Begegnungen mit den Produktionsorten haben mich für meinen Alltag zu Hause sensibilisiert, so dass ich diese Produkte viel bewusster betrachte, konsumiere und geniesse. Auch die Stadtführung durch Bologna und der Besuch im Ferrarimuseum werden mir in guter und nachhaltiger Erinnerung bleiben. Im Hotel fühlte ich mich rundum wohl und das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und lecker. Besonders erwähnen möchte ich die Kompetenz und Herzlichkeit des Chauffeurs und unserer Reiseleiterin. Beide haben es mit ihrer fröhlichen und unkomplizierten Art verstanden, in Kürze eine sehr persönliche Atmosphäre zu schaffen, was sich auf die Stimmung unserer Reisegruppe spürbar positiv auswirkte. So wurden wir -obwohl wir uns nicht kannten- eine verschworene Gruppe und hatten es lustig zusammen. Obwohl mir die Reise viel geboten hat, war sie sehr preiswert. Ich kann eine Reise mit den VBL wärmstens empfehlen.“ 

K. Grossrieder, Luzern, 04.-07.10.2019  

Grimselwelt

„Gegen Abend verabschiedeten wir uns von diesen phantastischen Grimselwelten mit dem festen Vorsatz: wir kommen wieder. Vielleicht zu Fuss, oder mit dem Postauto, oder mit der VBL. Ein grosses Kompliment und herzlichen Dank für diesen einmaligen, erlebnisreichen Tag.“ 

F. Fallegger, Luzern, 03.10.2019

Ich wollte Ihnen noch ein kurzes Feedback geben betreffend unseres Ausfluges in die JuraWorld of Coffee in Niederbuchsiten/SO. Es hat alles bestens geklappt, herzlichen Dank an den Chauffeur, er hat unser Grüppchen souverän von Ort zu Ort gefahren. Freundliche Grüsse und gerne wieder zu einem anderen Anlass.

M. Novak, Luzern, 25.10.2019

„Der Jahres-Ausflug war super. Alles hat bestens geklappt. Besonders das Essen im Tropenhaus Frutigen hat alles übertroffen. Wir kamen alle glücklich und zufrieden in Sursee an. Der Chauffeur war sehr gut gefahren. Es war ein tolles Erlebnis für Alle. Auch Ihnen danke ich für die super Organisation.“ 

O. Betschart, Sursee , 21.09.2019 

„Ganz herzlichen Dank für Eure Dienstleistung. Wir hatten einen hervorragenden, freundlichen, flexiblen Chauffeur. Es klappte alles super.“ 

G. Dietrich, Luzern, 05.09.2019 

„Der Vereinsausflug Furka-Dampfbahn ist seit ein paar wenigen Wochen bereits Geschichte. Ich möchte jedoch die Gelegenheit noch nutzen für eine positive Rückmeldung. Der Ausflug war ein Erfolg auf der ganzen Linie. Die Teilnehmer waren begeistert und es klappte alles wunderbar. Einen wesentlichen Beitrag zu diesem tollen Tag hatte unser Chauffeur und Reiseleiter beigetragen. Zudem möchte ich auch Ihnen danken für Ihre schnellen und hilfreichen Antworten.“ 

A. Lustenberger, Luzern, 24.08.2019

„Wir alle genossen den Ausflug zum Tropenhaus. Ihr Chauffeur verdient Lob und Dank für seine sorgfältige Fahrweise.“ 

J. Galetti, Luzern, 15.06.2019 

„Ein riesengrosses Kompliment an Sie, ich war hell begeistert!! Ihre beiden Mitarbeitenden, Chauffeur und Begleitperson waren sehr kompetent und hilfsbereit d.h. den Fahrgästen fehlte es beim Frühlingsshopping in Mailand an NICHTS. Die beiden VBL-Präsentli (Täschli und Lippenpomade) waren noch das Tüpfelchen auf dem «i» … herzlichen Dank!“ 

R.V, Ennetbürgen, 13.04.2019